SAE Audio Studenten & Alumni im Radio mit Hit-Song “Melodien”

0

Als die ersten Töne des Hit-Songs “Melodien” erklangen, rechnete noch niemand mit einem derartigen Erfolg. Die Radiosender waren sofort von dem Song überzeugt und präsentieren ihn bereits am Releasedate. Mehr über alle Beteiligten und wichtige Erfolgsfaktoren im Music Business findest du in diesem Artikel.

Das Produzenten-Duo FSDW mit Dan. W. und SAE Audio Alumnus Flo (Ryan T.) tat sich mit den beiden Absolventen Tim Bamberg a.k.a Meanz und Matthias Finke alias M3RCURINE des Hamburger SAE Campus zusammen und veröffentlichte ihren Song “Melodien” am 25.06.2021 unter dem Label Golden Chocolate. Zu finden ist der Track auch auf allen Streaming-Plattformen.

Artwork “Melodien” von FSDW, Meanz und M3RCURINE; Golden Chocolate Label

Artwork “Melodien” von FSDW, Meanz und M3RCURINE; Golden Chocolate Label

Typisch Hit-Song: Steiler Erfolg schon am Releasedate

Bereits am Releasedate präsentierten Radiostationen wie Radio NDR 2, RB 1, Radio Alex, WAF und auch das ZDF-Musikarchiv den hitverdächtigen Song. Mit einem solch steilen Erfolg in der Kürze der Zeit hatten die SAEler und alle anderen Beteiligten nicht gerechnet. Sie produzierten den Hit-Song “Melodien” ungezwungen und ohne große Erwartungen in Blaue hinein. Motiviert von der positiven Reaktion der deutschen Hörerschaft wendete sich das Produzententeam an weitere Radiosender. So wird der Song vermutlich auch demnächst bei Radio Energy, Radio Lippe und weiteren Sendern gespielt. 

Wichtige Erfolgsfaktoren im Music Business und für den Song “Melodien”

Tim Bamberg aka Meanz

Auch im Music Business ist ein Netzwerk aus Kontakten ein wichtiger Erfolgsfaktor für die Karriere. Das wusste auch Tim Bamberg a.k.a Meanz als er Kontakt zum Produzenten-Duo FSDW suchte. Das Duo war schnell von Tims Fähigkeiten überzeugt und so entschieden sich die Beteiligten für eine Zusammenarbeit an einem radio-tauglichen Hit-Song. Über die Stilrichtung wurde nicht lang diskutiert. Tim übernahm nicht nur das Songwriting, sondern lieferte auch die Vocal-Aufnahmen für den Song. Es folgten etliche Abstimmungen per Telefon während der Kompositionsphase bis sie alle zur eigentlichen Produktion im Studio verabredeten.

Matthias Finke aka M3RCURINE

FSDW bewegt sich vorrangig im Slap House und bringt in “Melodien” diesen Touch gekonnt in eine Kombination aus pumpender Bassline, knackigem 4-to-the-floor Beat und poppigen Radio-Sound. Vor allem lädt der Song zum Tanzen ein. Die Reaktionen auf den Song “Melodien” beweisen den Musikern und dem Produzententeam, dass sie zurecht stolz auf ihre Leistung sein können. Was sicherlich auch auf die professionelle und optimal abgestimmte Teamarbeit zurückzuführen ist.

Erfolge des Produzenten-Duos FSDW

Das Produzenten-Duo FSDW mit Dan W. und SAE Audio Alumnus Flo aka Ryan T.

Wie oben bereits erwähnt verschrieb sich das Produzenten-Duo FSDW mit Dan. W. und Flo (Ryan T.) aus NRW dem Musik-Genre “Slap House”. Flo startete 2007 seinen Bachelor in Audio Engineering am SAE-Institute in Köln und absolvierte 2010 erfolgreich in Berlin. Beide sind bereits mehrere Jahre professionell im Music Business. Bei Spotify werden ihre Songs millionenfach gestreamt und die monatliche Hörerzahl liegt momentan bei ca. 370.000. Vom Erfolg des Songs “Melodien” gekrönt lässt sich das Duo nun nicht mehr stoppen und plant daher bereits das nächste Song-Release am 09.07.

Hör den Hit-Song “Melodien” über den diesen Linktree: https://music.goldenchocolate.de/Melodien

Material und Infos:
Instagram Tim: @meanz_music
Instagram Matthias: @m3rcurine
Instagram FSDW: @fsdw_official
Instagram Label: @goldenchocolaterecords

Share.

Leave A Reply