HD TV – Eine neue Revolution des Fernsehens

Posted 24 Jan 2012
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (3 votes, average: 3,67 out of 5)
Loading ... Loading ...

Am 22. März 1935 versammelten sich je 70 Personen an 15 „öffentlichen Fernsehstellen“ in Berlin und verfolgten begeistert das erste Fernsehprogramm der Welt. Das Fernsehen hat sich seitdem enorm weiterentwickelt: Das Bild wurde farbig, die Fernsehgeräte wurden erschwinglicher, eroberten die Wohnzimmer, und seit 1984 bietet das Privatfernsehen eine stetig wachsende Fülle an Informations- und Unterhaltungskanälen. Heute verbringt ein Mensch durchschnittlich über 200 Minuten am Tag vor dem Fernseher.

Die neueste Entwicklung ist dabei der Umstieg auf das digitale Fernsehen. Die Speerspitze dieser Entwicklung nennt sich High Definition Television, kurz HD TV. HD TV zeichnet sich durch eine Vervielfachung der Auflösung des Bildes aus. Das bedeutet, dass die Zusammensetzung des Bildes mehr Spielraum für filigrane Details zulässt. In der Tat schimmern Schweißtropfen auf der Stirn des Hauptdarstellers eines Actionstreifens und ein feiner Nebel dringt zwischen den Lippen eines Polarforschers hervor. Die digitale Signalübertragung des Fernsehprogramms erlaubt explizite Details, starke Kontraste und eine beeindruckende Bildschärfe.

Das Fernsehgerät für HD TV
Die neue Fernsehtechnologie benötigt eine entsprechende Hardware, die unter anderem aus einem modernen Flachbild-Fernsehgerät besteht. Während die im Auslaufen befindlichen Röhrenfernseher die Übertragung des hochauflösenden Bildes nicht bewältigen können, ist beim Erwerb eines Flachbild-Fernsehers auf die Logos „HD ready“, „HD TV“ und „Full HD“ zu achten.
Für diejenigen, die bislang einen Röhrenfernseher nutzen, sei betont, dass der Flachbildschirm neben dem geringeren Gewicht und den reduzierten Tiefenausmaßen den Vorteil besitzt, durch die höhere Bildqualität das Auge zu entlasten – man ermüdet nicht mehr so schnell. Darüber hinaus sind die Betriebskosten eines modernen Fernsehgerätes niedriger als die eines alten Röhrenfernsehers, die digitalen Anschlüsse sind ein Garant für die Kompatibilität mit Entwicklungen der Zukunft und mit Hilfe einer Dolby Digital-Anlage kann das Heimfernsehen zum echten Heimkinogenuss werden. Ein Flachbild-Fernseher kann heute eine Auflösung von 1920×1080 Bildpunkten (Full HD) erreichen, ausgestattet mit einer 100 Hertz-Technologie.

Von der Quelle ins Wohnzimmer
HD TV lässt sich inzwischen über verschiedene Wege empfangen. Besonders sicher ist dabei die Übertragung über Satellit (DVB-S), für die lediglich ein LNB, ein Signalverstärker, welcher auf der Satellitenschüssel angebracht werden kann, erforderlich ist.

Eine gängige Alternative ist der Empfang über Kabel (DVB-C). Hierbei ist zu beachten, dass der Empfang digital erfolgen muss, nicht analog. Die analoge Übertragung stellt die bislang geläufige Übertragungsvariante dar, die in Zukunft gänzlich ausscheiden wird, da sie den modernen Qualitätsanforderungen nicht mehr standhalten kann. Zudem zeigt sich die Ausrichtung vieler Sender auf die neue Technologie: Wer heute vom analogen Kabelfernsehen auf digitales Kabelfernsehen umsteigt, dem eröffnet sich eine weit größere Auswahl an Kanälen aus unterschiedlichsten Interessengebieten.
Für die Übertragung des HD-Fernsehprogramms stellt die Telekom darüber hinaus über das Internet einen entsprechenden Service zur Verfügung. Hierfür ist zu prüfen, ob der Haushalt über eine VDSL-Leitung verfügen kann.
Unablässig für den Empfang von HD TV ist schließlich der Receiver, das Empfangsgerät für die digitalen HD-Sender.

Eine neue Revolution – eine neue Faszination
HD TV ist das Fernsehen der Zukunft. Die Qualität und Leistung sind bislang unübertroffen. Der Umstieg lohnt sich, denn das Schauen von HD TV führt heute zu einer ähnlichen Begeisterung wie sie die erste Fernsehübertragung im Jahr 1935 in Berlin bewirkt hat.

Wir danken dem Autor, Kai Krzyzelewski, für diesen Artikel.

Be Sociable, Share!

Ein Kommentar

  1. Neue 3d Fernseher Shop - 1 Mai 2012 |

    Ich möchte Ihnen für die Bemühungen in der Penning Sie auf diese Website gestellt haben, danken. Ich hoffe wirklich, um die gleiche hochwertige Inhalte, die von Ihnen in der Zukunft ebenso betrachten. In der Tat hat Ihr kreatives Schreiben Fähigkeiten mich dazu inspiriert, meine eigene, persönliche Website jetzt bekommen;)

Kommentar

Please leave these two fields as-is:


Events
  • Keine Veranstaltungen
SAE Magazin

SAE Magazin

Ausgabe 3-2013

Download Archiv