“Gravano-Mallwitz GbR” Best Music Business Project – SAE Students Awards

0

Gonzalo Gravano-Mallwitz vom SAE Institute Stuttgart gewinnt mit seiner Unternehmensidee den SAE Students Award 2017 in der Kategorie Best Music Business Project.

Vor knapp zwei Jahren taten sich die Music Business Studenten Gonzalo Gravano-Mallwitz und Nicolas Schwerdtfeger zusammen, um an einem Unternehmen im Music Business Bereich zu arbeiten.

Das Ziel war es, auf einer einfachen und für den Start geeigneten Rechtsform, drei marktrelevante Dienstleistungen/Produkte zu kreieren – diese sollten visuell und in der Kommunikation auch unabhängig voneinander funktionieren. Unter der Rechtsform GbR entstanden die drei Bereiche:

  • Achtung Lawine Records – Label
  • Southgate Entertainment  – Artist Management Service
  • Pure Music Club – Event Konzept

Achtung Lawine Records ist derzeit ein klassisches Netlabel. Diese Plattform soll dazu dienen, Musik releasen zu können, die eigenständig mit talentierten Künstlern produziert wurde. In diesem Bereich hat das Label bisher ein Projekt veröffentlichen können. Am 15. Juli wurde der Label Sampler namens “Mask Off” physisch und digital released. Auf dieser CD sind 11 Songs von verschiedenen Künstlern und Genres vertreten.

Southgate Entertainment ist eine Management Dienstleistung, die sich darauf spezialisiert hat, talentierte Nachwuchskünstler unter Vertrag zu nehmen. Das Hauptaugenmerk liegt darin, den Künstler allgemein und umfassend in seiner Karriere zu begleiten (Projektmanagement). Deshalb sehen die Aufgabenfelder von Projekt zu Projekt verschieden aus. Bisher konnte Southgate Zusammenarbeiten generieren, die folgende Aufgabenfelder erzeugten: Booking, Beratung, Networking, Finanzplanung und Presse.

Pure Music Club. Der Pure Music Club hat zum dritten mal stattgefunden. Hierbei handelt es sich um eine Plattform, die sich im Live Sektor bewegt und entwickelt. Bis jetzt ist der Pure Music Club eine Veranstaltungsreihe, die in regelmäßigen Abständen ein professionelles Umfeld schafft, um talentierten Nachwuchskünstlern eine angemessene Bühne zu bieten. Das ganze läuft über in eine vielfältige Programmgestaltung, die Events immer zu einem besonderen Erlebnis macht.

Du bist begeistert von den vielfältigen Aufgaben und Bereichen des Music Business und möchtest gerne in der Musikbranche arbeiten – informiere dich über den Studiengang Music Business und melde dich jetzt für einen kostenlosen Workshop an.

Share.

Leave A Reply